Kontaktformular

Kontakt

Linn Bestattungen
Martinusstraße 48
54411 Hermeskeil

Tel. 06503-61 30

E-Mail: info@bestattungen-linn.de

 

Über unser Formular können Sie uns bequem und schnell eine Nachricht zukommen lassen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

Anfahrt

Anfahrt

Linn Bestattungen
Martinusstraße 48
54411 Hermeskeil

Tel. 06503-61 30

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie hier, um es permanent zu aktivieren. Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cookie dlh_googlemaps löschen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

Impressum

Bestattungen Markus Linn
Inhaber Markus Linn
Martinusstraße 48
54411 Hermeskeil

Tel. 06503-61 30
Fax:06503-800 1155

E-Mail: info@bestattungen-linn.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE149819995

Verantwortlich für die Inhalte nach § 55 RStV: Markus Linn

Kammer-Mitgliedschaft: HWK Trier, Mitglieds-Nr. 4934884

Haftung für Inhalte

Gemäß §7 Abs.1 TMG sind wir als Diensteanbieter auf diesen Seiten für eigene Inhalte nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht dazu verpflichtet, nach Begebenheiten zu suchen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen oder gespeicherte bzw. übertragene Informationen Fremder zu überwachen.

Hiervon unberührt bleiben Obligationen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach allgemeinen Gesetzen. Bei einer konkreten Rechtsverletzung ist eine Haftung erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis möglich. Inhalte, die diese Rechte verletzen, werden bei Bekanntwerden unmittelbar gelöscht.

Haftung für Links

Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt externer Webseiten, auf die wir verlinken, und wir übernehmen keinerlei Gewähr für diese fremden Inhalte. Der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten ist für die Inhalte alleine verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverstöße auf den verlinkten Seiten erkennbar. Jedoch ist eine dauerhafte inhaltliche Überprüfung der verlinkten Seiten ohne Verdacht einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sollten Rechtsverstöße auf verlinkten Seiten bekannt werden, so werden diese Links unmittelbar entfernt.

Urheberrecht

Die Inhalte auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht und wurden durch die Seitenbetreiber erstellt. Außerhalb der Grenzen des deutschen Urheberrechts dürfen diese Inhalte nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des jeweiligen Erstellers der Seiten verbreitet, bearbeitet, vervielfältigt oder verwertet werden. Wenn Downloads oder Kopien dieser Seiten erstellt werden, so dürfen diese nur für die nicht kommerzielle, private Nutzung verwendet werden.

Die Urheberrechte Dritter müssen beachtet werden, falls Inhalte dieser Seiten nicht vom Webseitenbetreiber erstellt wurden. Solche Inhalte Dritter sind besonders gekennzeichnet. Falls Ihnen gleichwohl eine Urheberrechtsverletzung auffallen sollte, benachrichtigen Sie uns bitte. Rechtsverletzende Inhalte werden wir sofort nach Bekanntwerden löschen.

Link zur Plattform der EU-Kommission für Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“): ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Bildnachweise

© racamani@fotolia.com, © Eisenhans@fotolia.com, © Karina Baumgart@fotolia.com, © fovito@fotolia.com, © W. Zikas@fotolia.com, © Jeanette Dietl@fotolia.com, 

Konzeption und Design

Agentur Erasmus A. Baumeister e.Kfm.
Koppensteinstraße 1
50935 Köln
www.erasmus1248.de

 

Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtlich verantwortlich für diese Website ist

Bestattungen Markus Linn
Inhaber Markus Linn
Martinusstraße 48
54411 Hermeskeil

Weitere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Kontaktformular und E-Mails

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail Anfragen zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre darin gemachten Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage. Für den Fall von Anschlussfragen werden diese Daten außerdem bei uns gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

Nutzung des Gedenkportals auf dieser Website

Für die Gedenkportalfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar/Eintrag/Kondolenz auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars/Eintrags/Kondolenzschreibens und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert und den Besuchern der Website angezeigt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

Unsere Gedenkportalfunktion speichert außerdem für bis zu sechs Monate die E-Mail-Adressen und die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare/Einträge/Kondolenzschreiben verfassen. Da wir Kommentare/Einträge/Kondolenzschreiben auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Missbräuchen oder Rechtsverletzungen (wie z.B. Beleidigungen oder Propaganda) ein rechtliches Vorgehen gegen den Verfasser zu ermöglichen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, das Risiko von Missbräuchen oder Rechtsverletzungen zu reduzieren).

Server-Log-Files

Unser Web-Server erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, für bis zu sechs Monate in sog. Server-Log-Files. Diese Informationen sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • zuvor besuchte Internet-Seite („Referrer URL“)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird in der Regel nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen und für technische und/oder rechtliche Abwehrmaßnahmen zu verwenden, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine missbräuchliche oder rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, das Risiko von Missbräuchen oder Rechtsverletzungen zu reduzieren).

Google Webfonts

Zur möglichst schnellen und datensparsamen sowie optisch verbesserten Darstellung verschiedener Texte auf dieser Website verwenden wir Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/). Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, eine möglichst gut und schnell lesbare Website anzubieten).

Die Webfonts werden dabei in den Cache des durch Sie genutzten Webbrowsers übertragen, um sie für die Darstellung auf unseren und ggf. auf weiteren Internetseiten nutzen zu können. Falls Ihr Webbrowser die Google Webfonts nicht unterstützt oder der Zugriff auf Google Webfonts unterbunden wird, wird Ihr Browser versuchen, den Text in einer Standardschrift anzuzeigen.

Bei der Einbindung von Google Webfonts kommuniziert Ihr Browser mit einem Server von Google in den USA, der dabei den entsprechenden Abruf der Webfonts-Daten durch Ihren Browser erfassen kann. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Google hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Die Datenschutzerklärung von Google erklärt Ihnen, wie Google Daten nutzt und verarbeitet: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Weitere Informationen zu den Google Webfonts erhalten Sie unter: http://code.google.com/intl/de-DE/apis/webfonts/faq.html

 

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie eine unserer Seiten mit Google-Maps-Karten besuchen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her und ruft die Karten dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, eine Website mit möglichst hilfreichen Inhalten anzubieten).

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihre eventuelle Nutzung der Karte zu verarbeiten. Diese Informationen werden von Ihrem Internet-Browser an einen Server von Google in den USA übertragen und dort durch Google verarbeitet. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Google hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Speicherdauer

Soweit nicht anders angegeben, speichern wir Ihre Daten, solange wir sie für die Bearbeitung Ihres jeweiligen Anliegens benötigen. Danach werden die meisten Ihrer Daten sofort, im Übrigen nach Ablauf ggf. bestehender handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten nach 10 Jahren gelöscht. Ihre Kommunikationsdaten löschen wir spätestens nach Ablauf von 6 Jahren, soweit sie nicht für die Bearbeitung Ihres jeweiligen Anliegens noch benötigt werden.

Bereitstellung von Daten durch Sie

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Wenn Sie die für bestimmte Services benötigten Daten jedoch nicht bereitstellen, können wir die jeweiligen Services nicht erbringen (z.B. können wir Anfragen von Ihnen nur bearbeiten, wenn Sie die Anfrage und ggf. zusätzlich benötigte Informationen an uns übermitteln).

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über zu Ihrer Person gespeicherte personenbezogene Daten sowie deren Herkunft und Empfänger. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese Daten an andere Stellen übermitteln oder übermitteln lassen. Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der folgenden Adresse an uns wenden:

Ansprechpartner für Datenschutz des Unternehmens:

Markus Linn
Martinusstraße 48
54411 Hermeskeil
Telefon: 06503-61 30

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Was tun im Trauerfall

Liebe Angehörige und Trauernde,
derzeit überstürzen sich die Ereignisse und die Einschränkungen, die wir alle aufgrund von Expertenmeinungen auferlegt bekommen und die ganz offensichtlich unumgänglich sind. Sie betreffen jeden Bereich unseres öffentlichen Lebens.

Auch wir als Dienstleister im Trauerfall müssen uns auf die geänderte Situation einstellen. Dabei möchten wir aber auf keinen Fall Ihre Trauer und die daraus entstehenden Bedürfnisse aus den Augen verlieren. Nach wie vor bemühen wir uns mit aller Kraft, Ihnen zur Seite zu stehen und Sie zu unterstützen, so gut es uns möglich ist.
Dennoch, was die Kirchen bereits Anfang der Woche ausgerufen haben, das muss auch für uns gelten!

Wir können derzeit keine Trauerfeiern oder Verabschiedungen mehr in geschlossenen Räumen durchführen. Während einer Beisetzung auf dem Friedhof müssen wir darauf achten, dass der gebotene Abstand zu den Trauergästen eingehalten wird. Und auch ein Trauercafé zu veranstalten ist derzeit nicht möglich.

Selbstverständlich wissen wir um die Symbolik, die hinter einer solchen Feierlichkeit steht. Und diese Symbolik ist wichtig für jeden, der einen geliebten Menschen gehen lassen musste. Es hilft dabei, den Schmerz und die Trauer zu ertragen und letztendlich zu verarbeiten, das ist uns natürlich sehr bewusst.

Wir bieten daher jedem trauernden Angehörigen an, zu einem späteren Zeitpunkt eine würdevolle Verabschiedungs- und Trauerfeier abzuhalten, auch wenn wir derzeit nicht sagen können, wann dieser spätere Zeitpunkt sein wird.

Auch müssen wir leider davon absehen, mit Ihnen als Angehörige zu engen Kontakt zu haben. Das impliziert, dass wir Ihnen nicht mehr respektvoll die Hand schütteln dürfen, obwohl das unserem natürlichen Empfinden entspricht. Im Trauerfall werden wir uns bemühen, viele Fragen bereits telefonisch abzuklären, um den persönlichen Kontakt auch hier so weit wie möglich einzuschränken.
Das alles sind Einschränkungen, die selbstverständlich für trauernde Angehörige fast schon unmenschlich erscheinen. Und trotzdem bitten wir um Ihr Verständnis für genau diese Maßnahmen.
Unser Büro wird in nächster Zukunft nur noch vormittags und nur noch mit jeweils einer/einem Mitarbeiter/in besetzt sein, denn auch untereinander möchten  wir die Gefahr der Ansteckung minimieren, um für Sie gesund zu bleiben.

Bitte seien Sie gewiss, dass uns diese Maßnahmen nicht leicht fallen und wir diese nicht gerne ergreifen. Und bitte scheuen Sie sich nicht, uns jederzeit anzurufen, wenn Sie Beistand oder Zuspruch benötigen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass wir Ihnen behilflich sein können – dann sind wir für Sie da!

Bis dahin wünschen wir Ihnen von ganzem Herzen: Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom

Bestattungshaus Markus Linn